normal

Verzerrte Angelegenheit

Heute endet meine Tour mit einer üblen Zerrung, die ich mir fünf Kilometer vor dem Ziel eingefangen habe. Die letzten Kilometer kann ich nur gehen oder mit Schmerzen laufen. Es gibt zwei Highlights (für mich) auf dieser Tour.

Zum einen das Schloß Vaeshartelt mit schönen Gebäuden, Figuren und einen interessanten Park. Ihr seht die Fotos hier oben in dem Beitrag.

Auf dem Bemelerberg nördlich von Bemelen gibt es eine Anhöhe mit toller Aussicht. Auch wenn es in den Niederlanden keine Berge gibt, ist der Anstieg auf 180m relativ anstrengend. Zumal ich keinen direkten Weg nach oben gefunden habe, sondern den Berg querfeldein erklimme.

Mehr aus Maastricht

Apokalypse in die blaue Stunde

Apokalypse in die blaue Stunde

Es gibt Laufstrecken, die sind wirklich quälend langweilig. Ich persönlich habe wirklich gar keinen Spaß daran im Kreis oder immer die gleiche Strecke zu laufen. Trotzdem gibt es natürlich interessante und weniger interessante Gegenden. Obwohl ich mir beim Planen...

Wenn schon Regen, dann wenigstens warmer

Wenn schon Regen, dann wenigstens warmer

Bei bestem Wetter und 27° starte ich in Beek in der Nähe vom Maastricht Airport. Für den Abend ist Regen gemeldet, aber ich bin heute früh dran.